YOGA

YOGA und Wellness Retreat

FREITAG — SONNTAG (02.11. — 04.11.2018)

Mit Mari­on Hofer und Sabri­na Stein­ber­ger

Info und Buchung: kontakt@yoga-freiraum.com

 

Inhalt

Ent­span­nen & Kräf­te tan­ken.

Das ist unser Leit­satz für die­se Yoga Aus­zeit.

Im hek­ti­schen All­tag in der vor­weih­nacht­li­chen Zeit las­sen wir uns oft hin­reis­sen, uns zu ver­ges­sen. Dabei ist genau DIESE Zeit eine Zeit des Rück­zugs. Der Besin­nung. Wir stim­men uns gemein­sam ein in eine wun­der­schö­ne und ent­spann­te Advents­zeit. Du bist ein­ge­la­den, dich selbst auf eine neue Wei­se zu erfah­ren. Star­te mit uns dei­ne Rei­se nach Innen und fin­de zu Aus­ge­gli­chen­heit und neu­er Ener­gie.

 

Programm

Frei­tag, 02.11.18

ab 16.30 Uhr Tref­fen im Gym­nas­tik­raum “Ate­lier” in Yog­a­be­klei­dung

17.00 — 18.30 Uhr Yoga­ein­heit 1

21.00 — 21.45 Uhr Medi­ta­ti­on

 

Sams­tag, 03.11.18

08.00 — 09.15 Uhr Pra­na­y­a­ma und Yoga­ein­heit 2

16.30 — 17.30 Uhr Yoga­ein­heit 3

17.45 — 19.15 Uhr Yoga­ein­heit 4

 

Sonn­tag, 04.11.18

08.00 — 09.15 Uhr Pra­na­y­a­ma und Yoga­ein­heit 5

10.45 — 12.00 Uhr Yoga­ein­heit 6 und Abschluss

 

Die Yoga­ein­hei­ten bau­en auf­ein­an­der auf.

Kom­pakt — Prä­ven­ti­ons­kurs, Kran­ken­kas­sen­zu­schuss mög­lich.

 

 

Seminarkosten

Früh­bu­cherpreis bis 16.05.18 für Mit­glie­der YOGA frei­raum: 179,00 Euro (inkl. MwSt)

Früh­bu­cherpreis bis 16.05.18 für Exter­ne: 239,00 Euro (inkl. MwSt)

Nor­mal­preis ab 17.05.18 für Mit­glie­der YOGA frei­raum: 199,00 Euro (inkl. MwSt)

Nor­mal­preis ab 17.05.18 für Exter­ne: 259,00 Euro (inkl. MwSt)

Bit­te mel­den Sie sich bei YOGA frei­raum an: info@yoga-freiraum.com

 

Zimmerpreise

Bit­te buchen Sie ihr Zim­mer direkt beim Hotel Eis­vo­gel! Grup­pe YOGA frei­raum ange­ben. (Spe­zi­al-Paket-Preis: 2 Über­nach­tun­gen mit Früh­stück und All´ inklu­si­ve im SPA-Bis­tro bis 17 Uhr, SPA-Nut­zung, WLAN etc.)

Preis­in­fos fin­den sie auf der Sei­te von YOGA frei­raum

 

 

Veranstaltungsort

 

Der EISVOGEL e.K. HOTEL**** — GASTHOF – SPA

An der Abens 20 -

93333 Bad Gög­ging

Tel. 09445/​ 9690  /​/​ Fax 09445/​ 8475 info@hotel-eisvogel.de www.hotel-eisvogel.de

 

Dozententeam

Mari­on legt in ihren Yoga­stun­den viel Wert auf eine kor­rek­te ana­to­mi­sche Aus­rich­tung jedes Ein­zel­nen. In Ihrem leben­di­gen Unter­richt ver­bin­det sie Yoga und Ayur­ve­da, inte­griert eben­so Ele­men­te aus dem Fas­zi­en­trai­ning und dem funk­tio­nel­len Trai­ning. Sie unter­rich­tet kraft­vol­les Vinya­sa Flow Yoga und Hatha Yoga, the­ra­peu­ti­sches Yoga, Pra­na­y­a­ma und Medi­ta­ti­on. Sie gibt Ihren Schü­lern den “Frei“raum in ihrem ganz eigen Rah­men zu üben und sich zu ent­fal­ten. Mari­on bie­tet als Busi­ness Trai­ne­rin Semi­na­re für Fir­men im Yoga- und Gesund­heits­be­reich und Coa­ching für Yoga­schü­ler und Yoga­leh­rer an. Mari­on: ” Ich bin dank­bar dafür, durch mei­ne Tätig­keit, als Leh­re­rin für Yoga und Ayur­ve­da, Fas­zi­en- und Fit­ness­trai­ne­rin, seit mehr als 20 Jah­ren, Men­schen auf ihrem Weg zu mehr Gesund­heit und Ent­span­nung beglei­ten zu dür­fen. Per­so­nal­trai­nings, Coa­ching und mehr...

Sabrina Steinberger

Der Stil von Sabri­na geht eher in die Rich­tung Kör­per­wahr­neh­mung, Fokus­sie­rung und medi­ta­ti­ves Yoga. Sie lässt Sequen­zen des Vinya­sa mit genau­em Align­ment genau so wie Ele­men­te aus dem Fas­zi­en­trai­ning und Ayur­ve­da ein­flie­ßen. Sie lässt dir in den Übun­gen den Frei­raum selbst zu ent­schei­den, ob du es Heu­te ruhi­ger ange­hen las­sen möch­test, oder die Asa­nas kraft­voll inten­siv spü­ren willst. Sabri­na: “Um Yoga zu prak­ti­zie­ren brauchst du kei­ne Ver­ren­kun­gen zu machen. Yoga kann Jeder. Die Kon­zen­tra­ti­on des Geis­tes ist das, was zählt. Die Asa­nas (Hal­tun­gen) und Pra­na­y­a­ma (Atem­übun­gen) hel­fen dir dabei. Erle­be und Erspü­re dei­nen Atem. Beob­ach­te ihn. Las­se ihn flie­ßen und schen­ke ihm die vol­le Auf­merk­sam­keit. Alles um dich her­um ist unwich­tig. Nur du und dein Atem zäh­len. Ein wun­der­vol­ler Augen­blick der Stil­le — ein Augen­blick sich selbst zu erken­nen.” Per­so­nal­trai­nings, Coa­ching und mehr...